TEAM
Angela Joerg

Schulleiterin 
Unternehmerin, schwört auf Multitasking und ist immer in Bewegung: «Diese Schule zu gründen, war die beste Entscheidung überhaupt. Wir erleben Tag für Tag kleine Wunder auf verschiedenen Ebenen. »

Michael Korner

Schulleiter 
Vater von drei Kindern, verheiratet mit Angela Joerg, Ökonom, langjährige Geschäfts- und Bereichsleitungserfahrung im privaten und öffentlichen Bildungsbereich, IBP Coach, Dozent und Hobbygärtner: «Wo Selbstbestimmung ist, ist auch Motivation. Wo Motivation ist, geschieht Entwicklung.»

Brigitte Jörg

Pädagogische Leiterin und Primarlehrerin, Mitglied der Schulleitung
Heilpädagogin, Primar-/Oberstufenlehrerin und insektenbegeistert: «Mir gefällt, ein Umfeld mitzugestalten, in dem sich Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrer und Lernbegleiter begegnen. Wo Vertrauen, Respekt, Wohlwollen, Herzlichkeit, Begeisterung, Neugier und Freude gross geschrieben sind.»

Raffaela

Kindergärtnerin
«Es fasziniert mich immer wieder, wie konzentriert und voller Aufmerksamkeit Kinder in ihr Spiel eintauchen. Diese wunderbaren Momente zeigen mir, dass Lernen und Spielen untrennbar zusammen gehören.»

Nicole

Betreuerin Kindergarten
Langjährige Krippenleiterin, zweifache Mutter, liebt die Natur und geniesst lange Spatziergänge mit dem Hund: «Jedes Kind ist etwas besonderes. Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind... manche fliegen höher als andere, doch alle fliegen so gut sie können. Warum vergleichen wir sie miteinander? Jeder ist anders jeder ist etwas besonderes... jeder ist wunderbar und einzigartig.»

Anke

Primarlehrerin Unterstufe
«Es gibt nichts, was wir unseren Kindern „beibringen“ müssten. Alles ist bereits in ihnen vorhanden. Ihnen dabei zu helfen, ihr Potenzial zu entfalten und ihren Platz in dieser Welt einzunehmen, sehe ich als meine Aufgabe an.»

Katrin

Primarlehrerin Unterstufe (ab August 2020)
Naturliebhaberin, Mutter von zwei Kindern, Yogi, experimentierfreudige Köchin, Montessorifan und leidenschaftlich fröhlich: «Eine Schule ist für mich ein Lern- und Erfahrungsraum für alle Beteiligten. Lehren bedeutet für mich in erster Linie Beziehungsarbeit und ich lege viel Wert auf soziales Lernen. Ich sehe mich als stetig Lernende, praktiziere lebendigen und instruktiven Unterricht, in dem Kinder in ihrer Individualität gesehen werden und in dem Begeisterung für Motivation und Leichtigkeit sorgt. Kinder sollen entsprechend ihrer Fähigkeiten und in ihrem Tempo eigenständig lernen können.»

Evelin

LehrerinMittelstufe
Oberstufenlehrerin, Mutter, GfK-Kundige und Tangotänzerin : «Mein grösstes Interesse gilt dem Menschen, seinem individuellen und kollektiven Weg. Wenn wir es schaffen, von Herz zu Herz und auf Augenhöhe zu kommunizieren, schaffen wir den Raum, in dem sich unsere besten Qualitäten zum Wohle aller entfalten. »

Fabian 

Primarlehrer Mittelstufe
Tablaspieler und Koch: 
«Lernen funktioniert für mich in Beziehung und es begeistert mich, wenn Kinder auf eigenen Wegen lernen.»

Alexandra

Primarlehrerin Mittelstufe (ab August 2020)
Reitlehrerin, Tiere und Natur, Musik, Kunst, Sport: «Eine gute Schule lässt der Kreativität der Schülerinnen und Schüler freien Raum. Dazu sorgt sie für eine gute Lernumgebung und eine angenehme Stimmung in der Klasse, sodass sich jedes Kind möglichst wohl und verstanden fühlt. Ist das der Fall kann das produktive, förderliche und reichhaltige Lernen stattfinden.»

Yvonne 

Sekundarlehrerin
Geduldige und humorvolleTier- und Musiknärrin: «Wissen ist das kostbarste Gut des Menschen. Deshalb ist die Freude am Lernen und dass jemand gerne zur Schule geht mindestens genauso wichtig wie der Lernstoff. Ich freue mich sehr darauf, diese Freude (wieder)erwecken zu dürfen.»

Nik 

Sekundarlehrer
Japanischer Kampfsportler, Meditation und Fan von megalithischen Anlagen: «Jugendliche zu ihrem individuellen Ziel zu führen, sie zu fordern und zu unterstützen - diese Arbeit liegt mir am Herzen.»

Marvin 

Experte Englisch & Sport
Künstler, Gesundheitstechnologe und immer am Ball: «It's incredible how quickly kids soak up information when they're free to choose.»

Nadine 

Lernbegleiterin
Sozialpädagogin, Kleinkindererzieherin und Keramik-Künstlerin: «Die Begeisterung ist der Generalschlüssel - sie verleiht Flügel und lässt uns Hindernisse überwinden. Das Lernen geht wie von alleine. Schön, Teil einer Schule zu sein, die den Kindern Lernen mit Herz und Freude ermöglicht.»

Claude

Lernbegleiter und IT-Experte
Computerkind: «Ich arbeite schon eine Weile mit Computern. Dass ein Teil von mir nie ganz erwachsen wurde, hilft mir dabei meine Neugier zu behalten und auf Augenhöhe mit den Kindern und Datenelfen zu bleiben. »

Shamila

Schulhund Primarschule
Braucht tägliches Ballspielen und eine weiche Unterlage zum Schlafen. 

Kisha

Schulhund Primarschule 
Ruhig, kuschelfreudig und immer auf der Suche nach Futter.

Wendy

Schulhund Oberstufe
Süss, herausfordernd und einfach umwerfend.

Simba

Schulhund Mittelstufe
Hofhund, Kinderfreundin, fröhlich

Experten sind willkommen

Da wir wissen, dass es ein ganzes Dorf braucht, um ein Kind bei seinem Weg zu begleiten, laden wir regelmässig Experten zu uns in die Schule ein. Als Experte besuchst Du unseren Schulalltag für ein paar Stunden und begeisterst die Kinder für dein Thema. Das kann alles Mögliche sein: Ameisen, Bastelideen, Sprachen, Yoga, Wasserpflanzen... Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

© Copyright Schule DANDELION