Der Fokus der Schule DANDELION liegt beim Potential der Kinder und Jugendlichen und nicht auf deren Normierung. Das bedeutet, dass wir sie als Individuen mit Selbstverantwortung und Selbstwertgefühl respektieren und ihnen die Freiheit geben, sich selber zu sein.

 

Gegenseitige Wertschätzung ist Basis jeder Beziehung.

Kinder und ihre Bedürfnisse werden respektiert.

Lehrpersonen begleiten Kinder individuell.

Talente werden gefördert, Blockaden achtsam begleitet.

In der Schule DANDELION wird ohne Druck gelernt, weil wir jedes Kind in seiner Einzigartigkeit fördern, Begeisterung als besten Weg erfolgreichen Lernens und uns Lernbegleiter als Wegbereiter und nicht als Autoritätspersonen sehen.

Mehr

Die Schule DANDELION erreicht die Ziele des Lehrplans spielerisch und fördert gleichzeitig die Selbstkompetenz und Talente der Kinder. Wir nehmen die Kinder individuell wahr und geben ihnen den nötigen Raum und die Zeit, zu spielen, zu entdecken und zu lernen.

Mehr

Die Schule DANDELION bietet viel Flexibilität im Kindergarten, in der Primarschule und in der Oberstufe.

 

Mehr

Spielen, spielen und noch einmal spielen – überall und mit jedem Material. Kinder im Kindergartenalter entdecken sich selber und die Welt um sich herum. Sie zeichnen, malen, kneten, bauen, spielen Rollenspiele, bilden ganze Welten, schreiben Geheimschriften, zählen soweit sie wollen.

Mehr

Spielen, entdecken und erfahren. Kinder im Primarschulalter lieben es, in Handlung zu kommen. Innert Kürze werden Hotels, Restaurant, Kinderheime, Zeitungsredaktionen, Erfinderstätten und Läden auf- und wieder abgebaut. Es werden Bücher gelesen und geschrieben, Comics gemalt, Filme gedreht, Maschinen, Brücken und Fluganlagen gebaut, es wird programmiert und natürlich sehr viel gespielt.

Mehr

Die Phase von Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren ist eine speziell intensive Zeit. Während der Pubertät gleicht das Gehirn einer Grossbaustelle. Alte Nervenverbindungen sterben ab, neue Verknüpfungen bilden sich, das Gehirn wird aktiver und schneller.

Mehr

NEWS UND VERANSTALTUNGEN

„RAUB IN LONDON“ Theateraufführung am 7.9. um 15:30

Unsere Primarschüler haben ein fulminantes Theaterstück entwickelt und führen es am Do, 7. September, um 15:30 bei uns in der Schule (Rautistrasse 75) dem grossen Publikum vor.

Um Anmeldung wird gebeten, damit wir auch genügend Sitzplätze haben.

Mehr lesen

Schule DANDELION in den Medien

Nach der Schulgründung Anfang März haben uns die Sonntags Zeitung und das RSI (Tessiner Tagesschau) besucht und über die Schule DANDELION berichtet. 

Mehr lesen

WIR SUCHEN

Unsere Schule soll eine grosse Fülle an Inspirationen bieten, darum sind wir auf der Suche nach etlichen Einrichtungs-Gegenständen und Materialien.

Mehr lesen

MEDIENKONSUM – Segen oder Fluch für unsere Kinder

Im Fokus dieser Austauschrunde sind Kinder im Alter von 4-12 Jahren und die Frage, wie wir sie im Umgang Computer, iPad, Computerspielen etc. optimal begleiten können.
Wir diskutieren Erfahrungen, Chancen und Ängste mit einer Bildungsexpertin, einem Psychologen, mit i-Pad-Profis, Eltern, Schulleitern, Lehrern und Freidenkern.

AM SAMSTAG, 6. MAI, VON 14:00 BIS 16:00
IM RAUM2 DER BÄCKERANLAGE ZÜRICH

 

Mehr lesen


STANDORT

Die Schule DANDELION befindet sich im Zürcher Freilager und ist gut mit Bus (67/78/80/89/83) und Tram (2/3) zu erreichen.Ihr Reiseweg zur Schule DANDELION auf Google Maps


NEWSLETTER ABONNIEREN

Wir halten dich auf dem Laufenden rund um die Schule DANDELION (Wir versprechen: kein Spam und keine unnötigen E-mails).